Anfahrt nach Zabljak (+2 French)

Am 06.07 ging es auf gutem Asphalt recht schnell bis Niksic. Auf dem Weg hab ich dann noch 2 Franzosen getroffen, die sehr gut Englisch sprechen konnten und erst vor 2-3 Tagen losgefahren sind

An dem zweiten See in Niksic hab ich mich dann im Schatten und Wasser erholt

Am 07.07 ging es dann weiter über eine schöne Hochebene

Und durch einen 2km langen Tunnel in Richtung Zabljak (wo ich bis jetzt den 12.07 auch geblieben bin: Erholung, Massage und Wandern auf den Bobotov Kuk)

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Vati (Mittwoch, 12 Juli 2017 20:27)

    Wir wünschen dir gute Erholung und eine angenehme Massage.
    Mutti und Vati

  • #2

    klotzsch.brigitte@gmx.de (Freitag, 14 Juli 2017 13:26)

    Das sind ja super Bilder,manchmal beneide ich dich,hab richtig Lust mich ins Auto zu setzen und auch so eine Tour zu machen.Ich überlege es mir vieleicht,wohl nicht so weit, aber es gibt ja so schönePlätze.
    Mach dir noch schöne Tage.Omi

  • #3

    günther mayer (Freitag, 14 Juli 2017 13:34)

    servus axel liebe grüße aus pobersach
    elisabeth u. günther

  • #4

    Axel K. (Freitag, 14 Juli 2017 16:45)

    Hallo ihr 5. Vielen Dank für eure lieben Kommentare. Freut und motiviert mich immer ein paar Kommentare zu lesen ;) LG Axel